„Der Kulturbahnhof Hersbruck ist ein generationenübergreifender, interkultureller Treffpunkt. Ein Bildungsprojekt zur Förderung der Toleranz und des demokratischen Engagements in unserer Gesellschaft."

Programm 2022

Im KuBa gibt es „KuBa Libre“ Gespräche und Interviews zu aktuellen gesellschaftlichen, sozialen und politischen Themen. Ergänzend suchen wir für das KuBaKino aktuelle Filmproduktionen aus.

KuBa live: im Programm sind Lesungen und Konzerte -
außerdem Formate wie „KuBas schöne Künste“ mit literarischen Überraschungen, das KuBaret Voltaire „Wie weiter mit ... ?“ - Fragen über Fragen im Talk unter Freund*innen, ab und zu unser legendäres Pub-Quiz und natürlich Kneipe, Kunst und jeden 3. Freitag im Monat das „Café KuBa“.

Unterstützt uns beim Crowd Funding Contest der Hertie-Stiftung
MITWIRKEN - gelebte Demokratie vom 04.05.-01.06.2022 !

Logo Mitwirken
Mit unserem Projekt "Ein Jahr lang Stadtkultur gestalten" wollen wir für alle ein tolles Kulturprogramm verwirklichen, ganz im Sinne unserer offenen Gesellschaft und des vielfältigen Miteinanders im KuBa.

Am 04.05.2022 um 12.00 Uhr geht's los:

Hier könnt ihr unser Projektvideo ansehen und den KuBa direkt unterstützen - macht mit, seid dabei!



Mehr lesen über den Crowd Funding Contest..."








Grafik Pflanzen Das Café KuBa öffnet von 16.00 - 18.00 Uhr und in diesem Zeitraum und darüber hinaus gesellt sich eine Pflanzentauschaktion im Freien dazu:

"Liebe Pflanzenliebhaber*innen aus dem Nürnberger Land, seid ihr schon dabei, Zuckererbsen und Zucchini vorzuziehen? Sucht ihr nach alten Gurken- und Tomatensorten? Habt ihr zu viele Pflanzen vorgezogen, und wollt diese nicht wegwerfen, sondern weitergeben?

Hierfür gibt es nun eine Gelegenheit:
Was: Tausch und Abgabe von mitgebrachten Ablegern, Setz- und Keimlingen
Wie: Gut gelaunt (und hoffentlich bei gutem Wetter)
Außerdem kann man sich bei entspannter Atmosphäre im KuBa kennenlernen und austauschen.
Bitte weitersagen!

Wer sich selbst noch mit einem Stand beteiligen will, kann sich hier einfach anmelden.

Grafik Theater mutig zusammen Im KuBa machen wir auch Theater!

Beim Projekt "Mutig zusammen" spielen Senior*innen und Kinder als intergenerationelle Theatergruppe und entwickeln zusammen mit Eva Ockelmann, Theaterpädagogin am Theater Pfütze Nürnberg, ein eigenes Stück in Annäherung an die großen Themen Angst und Mut.

Seit Anfang März wird geprobt und am Donnerstag, 26.05.2022 (Feiertag) ist Premiere im KuBa.

Zwei Aufführungen | jeweils ca. 30 min.
Beginn Punkt 16.30 und 18.30 Uhr | Eintritt frei | Spenden willkommen
Tickets für 16.30 Uhr bestellen
Tickets für 18.30 Uhr bestellen

miteinander reden LogoDas politische Bildungsprogramm MITEINANDER REDEN ist initiiert und wird finanziert von der Bundeszentrale für politische Bildung.

Foto Tim Brown Gemeinsam singen wir, ob laut ob leise, gut oder schräg, einfach mit Freude und Freundinnen und Freunden bekannte Lieder quer durch die Bank.

Im Kulturbahnhof Hersbruck.

Eintritt: 5 €

Foto Mäkkelä Seit Jahren konsequent an jeder Erwartungshaltung vorbei, ist der Finne Mäkkelä, mit seinen poetisch dunklen Songs - nicht ganz zu unrecht immer wieder als "Folk Noir" gelabelt - sicherlich einer der derzeit spannendsten Künstler der europäischen Songwriter-Szene.

Schmerzhaft schönes Songmaterial, das die Folk-Tradition des Storytelling ins 21. Jahrhundert rettet, gepaart mit einer so selten zu sehenden Bühnenpräsenz und Intensität, haben den Performer zu einem der herausragenden Live-Acts des Genres gemacht. Oder wie es die Nürnberger Nachrichten in einer Rezension des aktuellen Albums "Dog & Typewriter" (9pm Rec/Broken Silence) beschreibt: "Messerscharfe Songpoesie, so rau wie der Asphalt der Straße."

Mäkkelä's konsequent am Mainstream Vorbeischrammen brachte ihm zwar über die Jahre einen Kulturpreis der Stadt Nürnberg, eine Nominierung für den Deutschen Folk Award und eine loyale Anhängerschaft ein, für die breite Masse ist das aber nach wie vor einfach zu sperrig. Besserung eher nicht in Sicht. Emotionale Shows irgendwo zwischen Strummer, Cohen und Waits.

Mäkkelä Bandcamp
Mäkkelä Facebook

Nach dem Konzert: DJing

OFF THE RAILS heißt fortan die Konzertreihe für Musik neben dem Mainstream im Kulturbahnhof Hersbruck.

Eintritt: 10€

Anmeldung an ticket@kulturbahnhof-hersbruck.de

Anmeldung Newsletter -
alle Termine und Neuigkeiten per e-Mail erhalten.