„Der Kulturbahnhof Hersbruck ist ein generationenübergreifender, interkultureller Treffpunkt. Ein Bildungsprojekt zur Förderung der Toleranz und des demokratischen Engagements in unserer Gesellschaft."

Programm 2021

Der „KuBa“ startet das neue Programm 2021 digital und wir laden ein, von überall mit dabei zu sein. Es gibt „KuBa Libre“ Gespräche mit Interviews und Gesprächen zu aktuellen gesellschaftlichen, sozialen und politischen Themen. Und neue Formate wie „KuBas schöne Künste“ mit Literatur, Kunst und Musik, „Wie weiter mit ... ?“ - Fragen über Fragen im Talk unter Freund*innen, bald auch „KuBa unterwegs“, „KuBa Social Club“ Playlists und natürlich Kneipe, Kunst und das „Café KuBa“ vor Ort im Bahnhof - sobald wieder möglich.


KuBa Libre - Gespräch über
Gemeinwohlökonomie - Wirtschaftsmodell mit Zukunft -
am Mittwoch 03.03.2021 um Punkt 19.00 Uhr

Logo Gemeinwohlökonomie Gespräch mit Prof. Dr. Bernd Hümmer,
Professor für Nachhaltige Unternehmensführung TH Nürnberg,
zertifizierter Gemeinwohlberater der Regionalgruppe Metropolregion Nürnberg

Die Gemeinwohl-Ökonomie beruht auf denselben Verfassungs- und Grundwerten, die unsere Beziehungen gelingen lassen: Vertrauensbildung, Wertschätzung, Kooperation, Solidarität und Teilen. Nach aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen sind gelingende Beziehungen das, was Menschen am stärksten motiviert und am glücklichsten macht. Der rechtliche Anreizrahmen für die Wirtschaft wird umgepolt von Gewinnstreben und Konkurrenz auf Gemeinwohlstreben und Kooperation. [aus „Gemeinwohlökonomie, eine Alternative wächst“ von Christian Felber]

Digitale Veranstaltung über Zoom. Eintritt frei
Anmeldung unter
ticket@kulturbahnhof-hersbruck.de oder 09151-862599.
Nach verbindlicher Anmeldung erhalten alle Teilnehmenden am 03.03.2021 ab 18.50 Uhr den Link zum Eintritt in den digitalen Veranstaltungsraum.


KuBa Libre - Gespräch
Wer knackt die Nuss oder wie kommen wir nachhaltig aus der Krise?
am Mittwoch 17.03.2021 um Punkt 19.00 Uhr

Slogan Permakultur Gespräch mit mit Judit Bartel, Grünspecht e.V.

Aufbau einer widerstandsfähigen Gesellschaft - Resilienz durch Naturverbindung und Permakultur.

Permakultur ist eine Kultur, in der nachhaltige Lebensformen und Lebensräume unterstützt, entworfen und aufgebaut werden. Diese sollen für die Natur und die Menschen eine dauerhafte Lebensgrundlage sichern: ökologisch, ökonomisch und sozial.

Digitale Veranstaltung über Zoom. Eintritt frei
Anmeldung unter ticket@kulturbahnhof-hersbruck.de oder 09151-862599.

Nach verbindlicher Anmeldung erhalten alle Teilnehmenden am 17.03.2021 ab 18.50 Uhr den Link zum Eintritt in den digitalen Veranstaltungsraum.

LOCKDOWN-PAUSE: Kneipe mit Biergarten

Sobald wie möglich gibt's wieder jeden Freitag und Samstag ab 17.00 Uhr eine reichhaltige Auswahl an Getränken sowie kleine Speisen und Snacks. [Betrieb coronakonform]

Wir suchen noch weitere Kneipendienst-Aktivist*innen. Kontakt: 09151-8 16 81 48

* * * Café KuBa * * *
AUFGESCHOBEN IST NICHT AUFGEHOBEN!

An jedem 3. Freitag im Monat von 16 - 18 Uhr Café KuBa für jedermensch, zum Kontakte knüpfen, lesen, entspannen, Familien willkommen!
Und Vorfreude: mit supergutem Capuccino aus fair gehandelten Kaffeebohnen, frisch gemahlen in unserer dank Crowdfunding erworbenen, generalüberholten second hand Profikaffeemühle.

Download Flyer

„Am Bahnhof geht's los..."

Einladung zu einem ganz besonderen Kunst - und Theaterprojekt.
Alle können mitmachen. Wir alle können miteinander kreativ sein!

Ein von der Deutschen Stiftung für Engagement und Ehrenamt gefördertes inklusives und interkulturelles Projekt in Kooperation des Kulturbahnhofs e.V. mit Caritas Nürnberger Land, Rummelsberger Diakonie, Diakonischem Werk Altdorf-Hersbruck-Neumarkt e.V., Ökumenischem Verein für Flüchtlinge, Asylsuchende und Migration e.V. und der Schreibwerkstatt Hersbruck.

Termin folgt. Weitere Informationen und Anmeldung unter
kultur@kulturbahnhof-hersbruck.de

Einladung zum Mitmachen - Mitplanen - dabei sein

Wir planen für die Zeit nach Corona weitere Veranstaltungen wie Konzerte, Lesungen, Filmabende. Die Kunst hält Einzug mit Ausstellungen und Performances. Zur politischen Bildung sind Vorträge, Workshops und Gespräche geplant. Es soll wieder ein Kulturfest geben, Zeit für Familien, für ganz junge Leute und die ältere Generation. Alle sind eingeladen, ihren Freiraum im Kulturbahnhof zu finden und kreativ zu gestalten.

Wir sind offen für Kooperationen mit Initiativen und Vereinen in und um Hersbruck.

Bringen Sie Ihre Ideen mit ein!

Wir freuen uns über Ihre E-Mail oder Ihren Anruf.

Infos

Hier können Sie einen Mitgliedsantrag und die Satzung des Vereins Kulturbahnhof Hersbruck e.V. herunterladen.

Unser Spendenkonto:
Kulturbahnhof Hersbruck e.V.
Raiffeisenbank Hersbruck IBAN: DE32 7606 1482 0005 0778 77